0931 46 58 37 01

Die Bodenreinigungsmaschine

Eine Lösung für jeden Boden

Der Oberbegriff Bodenreinigungsmaschine umfasst alle maschinellen Systeme, die zur Reinigung textiler und nicht-textiler Bodenbeläge verwendet werden. Für die meisten Beläge existiert inzwischen eine spezielle Bodenreinigungsmaschine, die ganz auf die Bedürfnisse der jeweiligen Oberfläche angepasst ist. Für die professionelle Bodenreinigung – wie sie von zahlreichen Unternehmen angeboten wird – scheint dies sinnvoll. Doch was, wenn Sie die Reinigung Ihrer Räume selbst in die Hand nehmen möchten? Die Anschaffung jeweils einer speziellen Bodenreinigungsmaschine für jeden Belag würde alleine zum Lagern jeder Maschine eine Garage in Anspruch nehmen. Um dies zu vermeiden, hat Reinigungs-Held.de mit dem BiQ Boy die perfekte Lösung parat.

Generell werden in der Kategorie Bodenreinigungsmaschine folgende Bereiche unterteilt, wenn es um die tägliche Bodenreinigung zu Hause oder im Geschäft geht:

  • Nassschrubbautomaten
  • Kehrmaschinen
  • Poliermaschinen
  • Sauger
  • Einscheibenmaschinen

Bodenreinigungsmaschine im Einsatz

All diese Maschinentypen sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich: von handgeführten Modellen bis zu Aufsitzmaschinen in der Größe eines Kleinwagens. Es existieren weiterhin Speziallösungen wie Dampfreiniger und schweres Gerät, das bspw. in der Kommunalreinigung verwendet wird.

Viele Produkte – eine Aufgabe

Der Sinn und Zweck jeder Bodenreinigungsmaschine ist ganz klar die Reinigung der ihr zugedachten Bodenbeläge. Doch dabei kann nicht jede Maschine überall eingesetzt werden. Meist ist die jeweilige Bodenreinigungsmaschine auf spezielle Flächen begrenzt und würde beim Versuch der Reinigung anderer Stellen entweder selbst Schaden nehmen oder die Bodenstruktur verletzen.

Der Nassschrubbautomat

Diese Bodenreinigungsmaschine ist zur Reinigung von Fliesen, Stein- und eingeschränkt auch Holzböden geeignet und meist mit einer Bürste ausgestattet. Denkbare Einsatzorte sind die Küche oder das Badezimmer. Unter dem Einsatz von Wasser und einem Reinigungsmittel wird der Boden maschinell geschrubbt – das Schmutzwasser wird je nach Modell während der Reinigung teilweise wiederaufgenommen. Diese Bodenreinigungsmaschine ist nicht für textile Beläge geeignet, wiegt in der handgeführten Variante durchschnittlich um die 40 kg und lohnt sich preislich meist nur bei größeren Flächen.

Die Kehrmaschine

Auch die klassische Kehrmaschine gibt es in handgeführten Ausführungen. Ein Modell ohne maschinellen Antrieb kann vor sich her geschoben werden, während die seitlich angebrachte Bürste Schmutz und Staub in den Auffangbehälter befördert. Diese Art der Bodenreinigung ist für den Bürgersteig vor dem Haus oder einen gepflasterten Weg durch den Garten nützlich – im Innenbereich ist die ca. 25 kg schwere Kehrmaschine allerdings unhandlich und wirbelt meist mehr Staub auf als sie einfängt. Eine spezielle batteriebetriebene Kehrmaschine zur Bodenreinigung im Innenbereich kann hier zwar Abhilfe schaffen, ist dann jedoch wiederum im Außenbereich nur bedingt einsetzbar; nicht zuletzt aufgrund des Gewichts dieser Bodenreinigungsmaschine, das bei ca. 40 kg liegt.

Die Poliermaschine

Poliermaschinen kommen für gewöhnlich am Ende einer Bodenreinigung zum Einsatz. Wie bei Einscheibenmaschinen können auch bei dieser Bodenreinigungsmaschine spezielle Reinigungs-Pads verwendet werden, diese sind aber – wie der zum Halten der Pads notwendige Treibteller – lediglich als Sonderzubehör erhältlich. Der Austausch der Pads wird bei Gewichtsklassen von ca. 30 bis über 100 kg jedoch schnell zum Kraftakt. Kleinere Versionen der Maschine können mitunter zwar deutlich leichter sein und bspw. im Treppenhaus eingesetzt werden, diese Versionen einer Bodenreinigungsmaschine nutzen allerdings meist die Zwei-Scheiben-Technik und sind dadurch weniger flexibel in ihren Funktionen.

Der Sauger

Der klassische Staubsauger darf in der Aufzählung der Maschinen natürlich nicht fehlen. War er früher lediglich zum Reinigen von Teppichen im Wohnzimmer und für andere glatte Böden zu gebrauchen, werden inzwischen auch Modelle, die unter dem Begriff Nasssauger bekannt geworden sind, hergestellt. Diese Entwicklung erweitert die Einsatzmöglichkeiten der Bodenreinigungsmaschine extrem. Um allerdings beide Funktionen nutzen zu können, müsste ein kostenintensiver Hybrid – also ein Nass- und Trockensauger – angeschafft werden. Und selbst dann bleibt das Problem, dass die Bodenreinigung eigentlich nur aus dem manuellen Hin- und Herschieben der Saugfläche besteht. Eine Vorgehensweise, die keine optimalen Ergebnisse bei der Reinigung verspricht.

Einscheibenmaschine – der Alleskönner

BiQ Boy Einscheibenmaschine reinigt ParkettDiese Bodenreinigungsmaschine ist universell einsetzbar und mit ein paar einfachen Handgriffen für alle Beläge umzurüsten. Ob Holz, Stein, PVC, Fliesen oder Teppich – die Einscheibenmaschine macht vor keinem Belag Halt. Und nicht nur die Grundreinigung ist damit gesichert, auch das Polieren geht wie von selbst. Die Einscheibenmaschine ist in verschiedenen Größen erhältlich und wiegt in den meisten Ausführungen gut und gerne 30 kg. Der BiQ Boy von Reinigungs-Held.de wartet hier übrigens mit lediglich ca. 14 kg auf. Und das bei deutlich höherer Leistung als die meisten Maschinen seiner Art. Das Reinigungsergebnis ist überzeugend – auch durch die Möglichkeit des BiQ Boy, besonders randnah arbeiten zu können. Problemlos dringen Sie unter Sitzbänke oder Möbel vor, ohne diese verschieben zu müssen.

Es muss also keine Garage voller Maschinen sein, wenn Sie für die schnelle und effektive Bodenreinigung nur eine einzige Bodenreinigungsmaschine benötigen.

Biq Boy 300

Eine Bodenreinigungsmaschine für alle Beläge

Der BiQ Boy ist die Lösung

Reinigungs-Held.de bietet Ihnen mit einer Maschine nicht nur die einfachste Lösung für die Bodenreinigung. Mit dem BiQ Boy sind auch verschiedene Kombi-Pakete im Angebot, welche die Vorteile dieser Bodenreinigungsmaschine noch erweitern. Bereits mit der Basic Line sind Sie für alle Eventualitäten gewappnet, die Ihnen bei der Reinigung Ihrer Bodenbeläge begegnen. Die Comfort Line bietet dann weitere Möglichkeiten und ergänzendes Zubehör, um besonders nachhaltig und noch effektiver arbeiten zu können. Mit dem BiQ Boy ist klar: Bodenreinigung muss im Jahr 2014 keine Knochenarbeit mehr sein. Mit der handlichen und unkompliziert zu bedienenden Einscheibenmaschine reinigen Sie professionell alle möglichen Bodenbeläge. Und der Aufwand ist so gering wie der Preis der Maschine.